ITSM Seminare

Kundennutzen durch Wissens- und Know-how-Vermittlung, um das Gelernte effizient zur Erreichung der eigenen Ziele nutzen zu können.

ISO/IEC 27001 Foundation

Dieses Seminar bietet einen Einstieg in das Thema Management der Informationssicherheit (Information Security Management) auf der Basis des internationalen Standards ISO/IEC 27000. Der Kurs bereitet auf die Prüfung zum Erweb des "Foundation Certificate in Information Security Management according to ISO/IEC 27001" vor.  Das Zertifikat bescheinigt dem Besitzer Kenntnisse zu allen grundlegenden Methoden, Prozessen und Maßnahmen der ISO/IEC 27001.

Innerhalb des Foundation Seminars wird Ihnen das Infor­mations­sicherheits-Manage­ment­system (ISMS) und die Mindest­anforderungen, die eine Organisation nachweislich im Rahmen einer ISO/IEC 27001 Zertifizierung umsetzen muss, vermittelt.

ISO/IEC 27000 ist der einzige "echte" Standard im Bereich Informationssicherheitsmanagement. Das Schema für Personenzertifizierungen bereitet Verantwortliche und Mitarbeiter sowohl auf die praktischen Anforderungen im täglichen Betrieb als auch auf eine mögliche Zertifizierung der Organisation nach der ISO-Norm vor.

Inhalte:

  • Die Normenreihe ISO/IEC 27000 im Überblick
  • Grundlagen von Informationssicherheits-Managementsystemen
  • ISO/IEC 27001 – Mindestanforderungen
  • ISO/IEC 27001 – Maßnahmenziele und Maßnahmen
  • ISO/IEC 27002 – Empfehlungen und Leitlinien
  • Verwandte Standards und Rahmenwerke

Lernziele:

  • Sie kennen die Normenreihe ISO/IEC 27000ff
  • Sie haben einen grundlegenden Überblick über das Thema Information Security Management
  • Sie kennen die Bestandteile der in der ISO/IEC 27001 beschriebenen Informationsmanagement Systemen und deren Mindestanforderungen
  • Sie erfahren welche weiteren Standards und Rahmenwerke hilfreich sind bei der Umsetzung von Security Standards
  • Sie sind in der Lage die Relevanz der Norm für Ihre Umgebung beurteilen

Teilnehmerkreis:
Beauftragte für das Thema Informationssicherheit in einer Organisation (z.B. Datenschutzbeauftragter, Information Security Officer), Sicherheitsverantwortliche aller Bereiche, die erfahren wollen, wie Sie bei der Umsetzung, einhaltung und Überwachung von Sicherheitsanforderungen von der Norm profitieren können.

Voraussetzungen:
Keine. Der Besuch einer Schulung bei einem akkreditierten Schulungsinstitut wird empfohlen.

Dauer und Seminarart:
Standardseminar (ab 4 Teilnehmern): 2 Tage (jeweils von ca. 9:00 bis 16:30)
Bei bis zu 3 Teilnehmern wird das Seminar als Powerseminar durchgeführt:
Powerseminar: 1 Tag (jeweils von ca. 8:30 bis 18:30)
Persönliches Coaching Seminar für Einzelteilnehmer: wie Power- oder Standardseminar

Teilnehmerzahl:
1...7 Personen

Termine: Wir richten uns nach Ihnen: Ob für Sie persönlich für ein persönliches Coaching Seminar oder für ein Seminar für Ihr Team. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Per eMail oder Telefon: 089 878 0 677 40

Durchführungsort:
München 
(-> So kommen Sie zu uns) Gerne können wir das Seminar auch an einem anderen Ort durchführen. - Sprechen Sie uns an: per eMail oder telefonisch: 089 878 0 677 40


Preis:

Standardseminar
(pro Person ab 4 Teilnehmer): € 870,- zzgl. MwSt. (€ 1.035,30 inkl. MwSt.)
Powerseminar (mit 2 - 3 Teilnehmer): Preis auf Anfrage
Persönliches Coaching Seminar (1 Teilnehmer): Preis auf Anfrage

Durchführungsgarantie: Innerhalb von 8 Wochen nach Ihrer verbindlichen Terminvereinbarung führen wir das gewünschte Seminar durch. - Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Powerseminar: Bei geringer Teilnehmerzahl (bis zu 3 Teilnehmern) profitierne Sie aufgrund der Kleingruppeneffekte durch eine individuellere Behandlung Ihrer Fragen und bei mehrtägigen Seminaren von einer Verkürzung des Seminars um einen Tag. Damit Ihr Nutzen dabei nicht auf der Strecke bleibt, verlängern sich die Seminarzeiten in diesem Fall pro Tag leicht.

Persönliches Coaching Seminar: Für Einzelteilnehmer bieten wir einen besonderen Service und gehen im Seminar individuell auf die Wünsche ein. Hierzu können Sie uns gerne Ihre persönliche Themenliste vorab zukommen lassen.

Sonderformen:
Wochenendseminare, Inhouse-Schulungen, geschlossene Seminare für feste Gruppen, Seminare mit Event-Rahmenprogramm: auf Anfrage: Per eMail oder Telefon: 089 878 0 677 40

Zertifizierungsprüfung

Am Ende des Kurses können Sie die Prüfung für das "Foundation Certificate in Information Security Management according to ISO/IEC 27001" vor Ort ablegen. Die Prüfung ist eine Multiple Choice-Prüfung mit 40 Fragen, je nach Wunsch in deutscher oder englischer Sprache. Dafür stehen 60 Minuten zur Verfügung. 65 Prozent, also 26 von 40 Fragen, müssen richtig beantwortet werden, um das Zertifikat zu erhalten.

Unbedingt beachten:
Zur ausstellung des Zertifikats werden bei der Anmeldung zur Prüfung von jedem Teilnehmer folgende Daten benötigt:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • eMail
  • Prüfungssprache (deutsch oder englisch; andere auf Anfrage)
  • Empfänger und Anschrift, an die das Prüfungsergebnis versendet werden soll

Dauer: 1h

Preis (pro Teilnehmer im Anschluss an das Seminar für Teilnehmer in unseren Seminaren): € 190,00 zzgl. MwSt. (€ 226,10 inkl. MwSt.)