ITSM Seminare

Kundennutzen durch Wissens- und Know-how-Vermittlung, um das Gelernte effizient zur Erreichung der eigenen Ziele nutzen zu können.

IT Service Management

IT-Service-Management (ITSM) bezeichnet die Gesamtheit von Maßnahmen und Methoden, die nötig sind, um die bestmögliche Unterstützung von Geschäftsprozessen (GP) durch die IT-Organisation zu erreichen.

Im Mittelpunkt von ITSM stehen die Ausrichtung und das Management von IT (Personal, Organisation und Infrastruktur) zur Erzielung eines Nutzens für den Kunden (Kunden- und Serviceorientierung).

Zur nachhaltigen Gewährleistung eines Kundennutzens ist es notwendig die zugrunde liegenden IT- und Business-Services wirtschaftlich und qualitätsgesichert zu betreiben. Damit steht das ITSM in engem Zusammenhang mit den Themen: IT-Governance (-> COBIT), Business Process Management und IT Business Alignment.

Mit unserem Seminarangebot bieten einen umfassenden praxisorientierten Überblick über die wesentlichen Normen und Rahmenwerke (ITSM-Methoden). Zum Nachweis des erworbenen Wissens können die Teilnehmer im Anschluss die meisten Seminare eine Zertifizierungsprüfung ablegen.